17.12.2012 - Aktuelles aus den Centren

ROMA-Tool zur Online-Berechnung des Risikos vom epithelialem Ovarialkarzinom

Der ROMA-Test (Risk of ovarian malignancy algorithm) erlaubt über die Bestimmung der Laborparameter Öffnet externen Link im aktuellen FensterCA 125 und Öffnet externen Link im aktuellen Fenster HE-4 (Human Epididymis Protein 4) eine Risikoberechnung des epithelialem Ovarialkarzinoms. Beide Parameter können von Labor Berlin bestimmt werden.

Links:

Öffnet externen Link im aktuellen Fensterhttp://romatools.he4test.com/calculator_row_de.html

Kontakt:

PD Dr. med. Elena Ioana Braicu

braicu

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt: Diagnostik und medikamentöse Therapie gynäkologischer Tumore sowie translationale Forschung, Leiterin des Tumorbank Ovarian Cancer (TOC)

CharitéUniversitätsmedizin Berlin

CharitéCentrum Frauen-, Kinder- & Jugendmedizin mit Perinatalzentrum & Humangenetik CC 17

Leiterin des TOC Labors (translationale Forschung)



zurück zur Übersicht